INFOSEITE LECKEREIEN ADVENTSKALENDER


Leckereien-Adventskalender


Kurzbeschreibung: Genießen Sie Vorweihnachtszeit genüsslich mit 24 kleinen Leckereien. Delikatessen für Zwischendurch wie Knusperkugeln, Schokofrüchte oder auch Gebrannte mandeln. Ein Geschenkkorb zum selbst naschen oder zum Verschenken an die Liebsten. Festliche Weihnachtszeit


Maße: 40 x 34 x 14 cm


Jeder liebt sie, die mit Schokolade überzogenen Früchte. Aber warum sind diese Leckereien so beliebt? Die Trockenfrüchte in den Leckerein haben zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe die in Kombination verschiedener Schokoladensorten ein wahre Geschmacksexplosion auslösen können. Trockenfrüchte im allgemeinen gelten als großartige Ballaststoffquelle, da sie einen niedrigen glykämischen Index haben, somit sorgen sie für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Neben der Vielzahl von Mineralien,

Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen enthalten getrocknete Früchte eine Vielzahl an Antioxidantien. So helfen sie, Stoffwechselerkrankungen vorzubeugen, sind eine gute Kaliumquelle und können vor Herzkrankheiten schützen. Denn durch den geringen Wassergehalt erhöht sich die Konzentration der restlichen Inhaltsstoffe. Das gleiche gilt für mit Schokolade überzogene Nüsse. 

Nüsse gelten durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe als

gesund, obwohl sie sehr fett- und kalorienreich sind.

Verschiedene Studien belegen, dass wenn man

regelmäßig Nüsse verzehrt, dass Risiko für Herzinfarkte

verringert wird. Als Nervennahrung gelten Nüsse, da sie

einen hohen Gehalt an Magnesium und Vitamin B haben.

Ebenso Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und

Spurenelemente.

 

Schokolade war schon vor ca. 3.000 Jahre ein geschätztes Genussmittel. Zu verdanken haben wir die Schokolade vermutlich dem Volk der Omeleken, Mayas und Azteken (heutiges Mexico). Zu der damaligen Zeit war Schokolade so hoch angesehen, dass es teilweise als Währung galt und nur für Menschen mit hohem Stand und Ansehen erlaubt war. Die Schokolade war zu der Zeit jedoch nicht sehr ähnlich mit der wie wir sie heutzutage kennen sondern wurde der Kakao mit kaltem Wasser aufgeschäumt und das Gemisch anschließend mit einem Holzquirl aufgeschäumt. Kakaobäume wachsen bis zu 12 Meter hoch.

Um den Kakao trinken zu können, wie wir es gewohnt sind, müssen die Kakaofrüchte abgeschlagen werden, diese bringen bis zu 500g auf die Wage und enthalten ca.

20 - 50 Bohnen. Die Früchte werden geöffnet und zum Trocknen in die Sonne gelegt. Unter dem Wärmeeinfluss beginnt das Fruchtfleisch zu gären, dabei keimen die Samen und

verlieren ihre unangenehmen Bitterstoffe. Der Prozess dauert ca. eine Woche.

allgemeine Informationen


Der Name "Schokolade" kommt daher, dass die Spanier

nach der Entdeckung Kolumbus der die Kakaobohne mit

nach Europa brachte, dem König von Spanien dies als

"bitter gemachtes Wasser" vorstellte.

Übersetzt als "Kakaowasser", nannten die Azteken damals

ihr Getränk „cacahuatl“. Mit Bedeutung "heißes Wasser"

nannten die Mayas ihr Getränk „chocol haa“.

Doch die Spanier hatten große Schwierigkeiten mit der

Mayasprache.

So geht man heute davon aus, dass die spanische

Bezeichnung „chocolate“ entstanden ist, weil man das

Maya-Wort “chocol“ (= heiß) mit dem aztekischen Wort

„atl“ (= Wasser) vermischte. So entstand zunächst das

Wort „chocolatl“. Die Endung auf „tl“ ist typisch für die

Sprache der Azteken. Die Spanier konnten oder wollten

das “tl“ nicht richtig aussprechen. Sie sagten dafür immer

„te“. So wurde aus “chocolatl“ schließlich „chocolate“.

 



Leckerein Adventskalender gefüllt mit delikaten Süßigkeiten
24 Überraschungen für die Vorweihnachtszeit befüllt mit Weihnachtsleckerein wie unter anderem verschiedene Crispies und mit Schokolade überzogene Obstsorten und Nüsse für eine abwechslungsreiche Adventszeit. Jeden Tag eine kleine Auszeit mit Nascherein - perfekt für Zwischendurch. Gönnen Sie sich die Süßwaren selbst oder verschenken Sie den Kalender an einen Ihrer Lieblingspersonen.
Zum an die Wand hängen oder Aufstellen - das Genusspaket ist so gestaltet, dass es überall optisch ein Highlight ist. Ebenfalls ist die Geschenkverpackung ganz einfach wiederverschließbar und kann im nächsten Jahr super easy selbst mit Bonbons oder Mini Süßigkeiten selbst befüllt werden.


Der Kalender…

… besteht aus einem hochwertigen, stabilen Karton mit einem schönen Motiv.

… passt optisch wunderbar in jede Küche. 

… wird liebevoll von Hand in Deutschland von Menschen mit Behinderung hergestellt, damit wird die Arbeit von sozial benachteiligten Menschen unterstützt